Tamriel-Almanach knackt die 6000-Artikelmarke

Geschrieben von in News

04.12.2013

Der Tamriel-Almanach hat erneut einen Artikelrekord aufgestellt: zum ersten Mal in seiner knapp 7 1/2jährigen Geschichte beinhaltet das größte deutsche TES-Wiki 6000 Artikel.

Tamriel-Almanach

Die Nr. 6000, welche am 3. Dezember eingestellt wurde, handelt von der Invasion des Camoranischen Usurpators, jenem blutigen Feldzug Mitte der Dritten Ära, in welchem Haymon Camoran – vielen unter seinem Beinamen “Camoranischer Usurpator” besser bekannt – weite Teile Westtamriels mit einer Armee aus Söldnern, Daedra und Untoten erobern konnte, ehe er an der Iliac-Bucht gestoppt werden konnte.

Möglich gemacht hat das vergleichsweise schnelle Knacken der 6000er-Marke – zwischen der Nr. 6000 und der Nr. 5000 lagen nur knapp 2 1/2 Jahre – die vor kurzem erfolgte Öffnung des Almanachs für Spielinhalte sowie der Einsatz eines Bots. So konnten sämtliche Waffen aus The Elder Scrolls V: Skyrim relativ schnell in den Almanach eingetragen werden, wodurch gleichzeitig auch das Artikelangebot für die Leserschaft binnen kürzester Zeit erhöht werden konnte.

In der kommenden Zeit werden auf diese Weise noch weitere spielbezogene Artikel eingestellt, weshalb es wahrscheinlich diesmal sogar noch schneller gehen wird, mit dem Artikel Nr. 7000 die nächste 1000er-Marke zu knacken. Und vielleicht wird sogar eines Tages die magische 10.000-Artikel-Marke geknackt werden.

Schlagwörter: