Persönlichkeiten Orsiniums: Häuptling Bazrag

Geschrieben von in Hintergrund, News

01.11.2015

In dieser letzten Charaktervorstellung zum kommenden Orsinium-DLC könnt Ihr einen Eindruck von Häuptling Bazrag, dem politischen Gegenspieler König Kurogs, erhalten.

Häuptling Bazrag - Orsinium

Bei dem vorliegenden königlichen Kommuniqué, welcher im Auftrag des Dolchsturz-Bündnisses von der königlichen Chronistin von Wegesruh, Zephrine Frey, verfasst wurde, handelt es sich um eine Analyse der Rolle, die Häuptling Bazrag gro-Fharun bei der politischen Entwicklung Wrothgars spielt.

In der Quelle wird klar, dass Häuptling Bazrag ein ernstzunehmender Gegner von Kurog gro-Orsinium, dem neuen König der Orks, und dessen Politik ist. Als traditionsbewusster Ork ist der Klanhäuptling nicht bereit, den politischen Weg, den Kurog als König Wrothgars und aller Orks anstrebt, anzuerkennen. Zwar ist auch sein Ziel die Schaffung eines vereinten und starken Orkreiches, jedoch ist Bazrag laut Kommuniqué der Meinung, dass sich ein solcher Aufstieg nicht innerhalb weniger Jahren vernünftig umsetzen lässt. Vielmehr würde eine solche Entwicklung über Generationen hinweg langsam vonstattengehen. Bazrag fürchtet, dass durch zu geringe Wertschätzung der orkischen Traditionen und die radikale Politik Kurogs keine langfristige Einung der Klans möglich ist. Der Häuptling nimmt sogar an, dass die Hoffnung auf ein neues Königreich der Orks durch das Überbordwerfen dieser Konventionen nachhaltig gestört werden und erlöschen würde.

Sein Traditionsbewusstsein zeigt sich vor allem in seinem festen Glauben an den Daedrafürsten Malacath und die Tradition des Blutkodexes, weshalb er auch keinesfalls bereit ist, diese Bräche gegen den Glauben an Trinimac einzutauschen. Er ist überzeugt, dass das Abschwören von den alten Weisen einen Gräuel darstellen würde und die Grundfeste des Volkes der Orks erschüttern würde.
Um seine Argumentation zu untermauern scheint er auch die Befürchtung zu verbreiten, dass es sich bei dem religiösen Kult um Trinimac gar um eine Taktik der Hochelfen des Aldmeri-Dominions handelt, mithilfe eigener religiöser Einflüsse die sozialen, wirtschaftlichen, politischen und religiösen Strukturen in Wrothgar zu unterwandern.

Zephrine Frey weist als Verfasserin des Kommuniqués darauf hin, dass Bazrag gro-Fharun als Klanhäuptling einige andere Häuptlinge sowie eine breite Masse Traditioneller hinter sich versammelt hat und somit durchaus ein Konkurrent für Kurog ist. Dehalb sollte das Dolchsturz-Bündnis bei dem Versuch, in Wrothgar mitzumischen, auch ein besonderes Augenmerk auf den Häuptling legen.

Am Montag, den 2. November erscheint der Orsinium-DLC für den PC, am 17. November für die Xbox One und am 18. für die Playstation 4. Dann werdet Ihr den orkischen Häuptling im Spiel treffen können. Zuvor können alle Besitzer der PC-Version einen Einblick in das neue Gebiet und eine Vorschau auf die neuen Charaktere erhalten, indem sie an den Tests auf dem öffentlichen Testserver, kurz PTS, teilnehmt.

Die Charaktervorstellungsreihe mit dem Titel „Wir stellen vor“ wird als Einstimmung zum Erscheinen des nächsten DLCs – der die Diebesgilde thematisieren wird – weitergeführt werden. Bis dahin wünschen wir Euch viel Spaß in Tamriel und insbesondere in Wrothgar, der neuen Region in Orsinium!